Nachrichten

Wechsel im Präsidium des EHV-NRW e.V.

Rainer Maedge (74), Köln, bisher Vizepräsident des EHV seit Gründung des Verbandes, wurde am 26. April 2018 in Düsseldorf vom EHV-Vorstand einstimmig bis zum Ende der jetzigen Vorstandswahlperiode im Juni 2020 zum Vorstandsvorsitzenden (Präsidenten) gewählt. Die Wahl erfolgte nach § 9 Abs. 5 der EHV-Satzung.

Er folgt damit auf Bernd Schnieder (Iserlohn), der den Verband seit seiner Gründung im Jahre 2015 führte und der jetzt aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurücktrat. Der Vorstand dankte Bernd Schnieder (70) für seine für den EHV geleistete gute Arbeit, für die er seit Gründung des Verbandes gestanden hatte. Sein Name wird mit der Gründung des Verbandes immer verbunden bleiben.